Jugendfeuerwehr
  20.11.2019 RETTEN - LÖSCHEN - BERGEN - SCHÜTZEN    -     O H N E    U N S    W I R D ' S    B R E N Z L I G  !
A U S S T A T T U N G  
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

W A S    I S T    E I N   M T W  ?
 
-- -

Ein Mannschaftstransportwagen (kurz: MTW) dient bei der Feuerwehr vorrangig zum Transport der Mannschaft. Aber kann auch, bei umgelegten Sitzbänken zum Transport größerer Gegenstände jeglicher Art genutzt werden. Der MTW bietet Platz für 9 Personen.

Mannschaftstransportwagen basieren meist auf herkömmlichen Kleintransportern. Die Beladung beschränkt sich, wenn überhaupt auf Maßnahmen zur Absicherung einer Einsatzstelle. Allerdings kann der MTW individuell für jeden Einsatz speziell beladen werden.

 

T E C H N I S C H E    D A T E N :
 
-- -

-- -
  Fahzeugtyp Mannschaftstransportwagen (MTW)
  Fahrgestell Volkswagen Transporter T3 / 258
  Leistung / Hubraum 37 kW bei 4200 U/min  /  1570 cm³
  Zulässiges Gesamtgewicht 2460 kg
  Höchstgeschwindigkeit 103 km/h
  Erstzulassung 24.06.1987
  Aufbau Eigen
  Besatzung 1 / 8
  Amtl. Kennzeichen HM-AM 186
  Funkrufnahme Florian Hameln 06-17-01

 

B E L A D U N G   /   A U S R Ü S T U N G :
 
-- -
-- -

8 x    Pylonen

2 x    Handscheinwerfer
1 x    Winkerkelle
1 x    Überflurhydrantenschlüssel
1 x    Brechstange
1 x    Verbandkasten
1 x    Feuerlöscher (6 Kg.)
F O T O S    V O M    F A H R Z E U G :
 
-- -

 

Afferde_Map
wappen_afferde wappen_hameln wappen_hameln-pyrmobnt wappen_niedersachsen

 

Zum Seitenanfang