Jugendfeuerwehr
  21.10.2019 RETTEN - LÖSCHEN - BERGEN - SCHÜTZEN    -      . . . I S T    D O C H    E H R E N S A C H E  !
A U S S T A T T U N G  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

-  Was ist ein ELF ?
-  Technische Daten
-  Beladung / Ausrüstung
-  Fotos

 

   Was ist ein ELF  ?

Ein Erkundungs- und Lotsenfahrzeug (kurz: ELF) wird vorrangig für die Erkundung der Einsatzstelle sowie der Einweisung der nachrückenden Kräfte eingesetzt. Eingesetzt wird das Erkundungs- und Lotsenfahrzeug bei Strahlenschutzeinsätzen u.a. zur Erkundung und Einweisung von Parkmöglichkeiten für Zivilpersonen (evakuierte Personen), bei Gefahrguteinsätzen zur Unterstützung beim Ankleiden der Chemikalienschutzanzüge und bei Hochwassereinsätzen zum Begleitung eingesetzter Bereitschaften und zur Erkundung und Beobachtung von Deichanlagen oder Schadensgebieten.

Das ELF untersteht dem Dienstbetrieb der ABC-Zuges Hameln-Pyrmont und wird durch speziell ausgebildetet Feuerwehrkräfte des ABC-Zuges besetzt.

 

   Technische Daten :

  Fahzeugtyp Erkundungs- und Lotsenfahrzeug (ELF)
  Fahrgestell Volkswagen Crafter
  Leistung / Hubraum 100 kW bei 3500 U/min  /  2461 cm³
  Zulässiges Gesamtgewicht 3500 kg
  Höchstgeschwindigkeit 154 km/h
  Erstzulassung 27.11.2009
  Aufbau ABC-Zug HM-PY
  Besatzung 1 / 8
  Amtl. Kennzeichen HM-LK 204
  Funkrufnahme Florian Hameln 88-17-04

 

   Beladung / Ausrüstung :

Leider noch nicht erfasst.

 

   Fotos vom Fahrzeug :

 

Auszüge der Beschreibung von "abc-dienst-marienau.de"

Afferde_Map
wappen_afferde wappen_hameln wappen_hameln-pyrmobnt wappen_niedersachsen

 

Zum Seitenanfang